Willkommen!

Vorsatz für 2015: Mehr lesen!


Ob Fachbuch, Roman oder Gedichtsammlung: Bücher begleiten uns – einige sogar ein Leben lang –, hinterlassen Spuren, ändern unsere Sicht auf die Welt, in der wir leben und bereichern unseren Geist. Wir freuen uns, Sie auch 2015 mit ausreichend Lesefutter versorgen zu dürfen!

Ihr Team von Syntropia

Unsere Buchtipps

Das kleine Buch vom wahren Glück
Von Anselm Grün
Sei gut zu dir selbst und achte darauf was deine Seele braucht. Übernimm dich nicht, sei gelassen, akzeptiere dich, wie du bist. Und lebe jeden Tag, als sei er ein Geschenk nur für dich. Höre auf die leise Stimme der Sehnsucht, dann wird dein Leben glücken. In diesem Klassiker spürt Anselm Grün tiefmenschlichen Lebenserfahrungen nach, immer auf den Spuren wahren Glücks: ein Buch für alle Lebenslagen - ganz besonders, wenn der Alltag einmal grau oder allzu turbulent zu werden droht. [zum kleinen Buch]

Baum Gezwitscher
Von Beatrix Podewils
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. »Baum- Gezwitscher« handelt von der Kommunikation und Verbundenheit zwischen der Erde und uns. Auf einfache und direkte Art und Weise erweitert und bereichert Beatrix von Podewils Lyrik die Wahrnehmung und berührt die Herzen. [zum Buch]

Germanische Mythologie und Rechtsextremismus
Von Volker Gallé
Der propagandistische Missbrauch der deutschen Mythologie durch die Nationalsozialisten hat das viel ältere Material nach 1945 stark tabuisiert. Dadurch blieb es allerdings in der Deutungshoheit des Rechtsextremismus. Der Tagungsband beschäftigt sich aus unterschiedlichen Wissenschaftsperspektiven mit den rechten Deutungsmustern und -interessen der Gegenwart, stellt den Stand der Forschung zu Germanen und deren Mythologie vor und skizziert Möglichkeiten, das Germanenthema anders zu erzählen. [zum Tagungsband]

Die Wissenschaftslüge
Von Ben Goldacre
»Von Zahnärzten empfohlen.« »Von Dermatologen getestet.« Doch mit welchem Ergebnis? Woher wissen wir, ob uns eine medizinische Behandlung hilft? Wie können wir überprüfen, was uns alternative Heilmethoden wie zum Beispiel die Homöopathie versprechen? Und warum glauben kluge, kritische Menschen hanebüchene Dinge, nur weil »die Wissenschaft« sie angeblich bewiesen hat? Ben Goldacre entlarvt mit so viel Witz wie Wissen die zweifelhafte Wissenschaft hinter vermeintlich geprüften und bewiesenen Fakten und zeigt uns, wie wir mit eigenen Mitteln schlechte von guter Wissenschaft unterscheiden können. [zum Buch]

Newsage 1/2015
Von NEWs AGE Media GmbH
newsage – Das Magazin für Körper, Geist und Seele informiert zu Spiritualität, ganzheitlicher Medizin, gesundem Lebenswandel und vielem mehr. Das Thema der Ausgabe 1/2015 lautet »Geist und Körper im Einklang«. Es erwarten Sie unter anderem Artikel zu Yoga-Trends: Entspannung und Heilung, Schamanismus: Bewusst träumen, bewusst leben, Sex und Achtsamkeit: Körper, Geist und Seele in Einklang, Griechische Klöster: Orte des Gebets, Stätten des Mystischen. [zur Zeitschrift]

Neu bei uns

Mehr neue Produkte