Das Rad des Lebens

Autobiographie

Von Kübler-Ross, Elisabeth

Droemer/Knaur, 4.Auflage 2006, 364 S. mit Fotos, pb.

ISBN: 978-3-426-87161-4

9,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Zum Wunschzettel hinzufügen


In diesem Buch beschreibt Elisabeth Kübler-Ross ihr eigenes Leben und ihre Einstellung zum Tod angesichts des eigenen Todes: Die wichtigen Stationen ihres Lebens, die Jugend in der Schweiz, die Konfrontation mit den Grausamkeiten des Nazi-Regimes, die therapeutischen Arbeit mit den Sterbenden und ihre Begegnung mit dem Jenseits in Form von Nahtoderfahrungen. Sie nennt den Tod "eine der schönsten Erfahrungen, die der Mensch haben kann."

Über den Autor:

Elisabeth Kübler-Ross, geb. 1926 in der Schweiz, wurde in den USA zu der die ganze Welt aufrüttelnden Ärztin, die daran erinnerte, daß Sterbende Menschen sind, und auf keinen Umständen allein gelassen und abgeschoben werden dürfen. Die Autorin verstarb am 24.08.2004.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: